Viele unserer Berichterstatter erfüllen als sogenannte Vierte Gewalt im Staat eine wichtige Funktion bei der Kontrolle der Staatsorgane und Wirtschaftskonzerne.

 ? 

K&G Dental Sopron Ungarn

K&G Dental Sopron Ungarn
Rechtsweg
Klagen
1
1

aktuelle Hinweise, Warnungen Informationen

Ärztliche Behandlung mangelhaft! 2014-11-20
  • Was ist passiert ?
  • Im Laufe der Monate Februar und März 2013 beauftragte Frau Sch. das Unternehmen "K&G Dental" aus Sopron, Ungarn, mit mehreren Zahnbehandlungen. Frau Sch. bemerkte, dass diese mangelhaft verliefen, und beauftragte daraufhin in Österreich einen Facharzt, der ein Gutachten erstellte, welches auf mehrere Mängel verwies. Frau Sch. vermerkte, dass ein Gesamtwert in der Höhe von € 5.500,- an oben angeführtes Unternehmen geleistet wurde. Zusätzlich entstanden Frau Sch. Mehrkosten in der Höhe von € 9.872,40 um die Behandlungsmängel in einer fast einjährigen Zahn- und Sanierungsbehandlung beheben zu lassen. Somit handelt es sich beim Gesamtverlust in Summe um € 15.372,40.

  • Ergebnis
  • Leider konnte trotz Einschreitens des Konsumentenschutz-Verbandes keine außergerichtliche Lösung gefunden werden, da das Unternehmen auf die Interventionen des Konsumentenschutz-Verbandes nicht reagiert hat.