Viele unserer Berichterstatter erfüllen als sogenannte Vierte Gewalt im Staat eine wichtige Funktion bei der Kontrolle der Staatsorgane und Wirtschaftskonzerne.

 ? 

T&M Anwaltssocietät

T&M Anwaltssocietät
65
Rechtsweg
Klagen
1
1

aktuelle Hinweise, Warnungen Informationen

Unannehmlichkeiten während des Fluges, Entschädigung zu gering 2014-08-20
  • Was ist passiert ?
  • Herr B. buchte einen Hin- und Rückflug für zwei Personen von Wien nach Punta Cana bei dem Unternehmen "Condor Flugdienst GmbH". Der Konsument zahlte einen Aufschlag von € 200,- für das Paket „Premium Economy“ ein, da er als Diabetiker insulinabhängig ist und mehr Bewegungsmöglichkeiten braucht. Da jedoch viele verschiedene Reisemängel auftraten, wandte er sich mehrmals an das Unternehmen und ersuchte um eine angemessene Entschädigung in Höhe von € 600,-. Da sein Anliegen nach mehreren Monaten seitens des Unternehmens immer noch nicht bearbeitet worden war, wandte sich der Konsument an den Konsumentenschutz-Verband.

  • Ergebnis
  • Trotz Einschreitens des Konsumentenschutz-Verbandes konnte leider keine zufriedenstellende Lösung für Herrn B. gefunden werden. Das Unternehmen bot dem Konsumenten lediglich eine Entschädigung in Höhe von € 300,- anstatt € 600,- an, welche der Konsument jedoch als zu gering empfand.