Viele unserer Berichterstatter erfüllen als sogenannte Vierte Gewalt im Staat eine wichtige Funktion bei der Kontrolle der Staatsorgane und Wirtschaftskonzerne.

 ? 

Hewlett-Packard GesmbH

Hewlett-Packard GesmbH
80
Rechtsweg
Klagen
1
1

aktuelle Hinweise, Warnungen Informationen

Laptop - Reparatur verweigert wegen angeblich festgestelltem Feuchtigkeitsschaden 2014-08-13
  • Was ist passiert ?
  • Herr H. hat im August 2012 ein Laptop der Marke "HP Pavilion" mit einem 36-monatigen Assona-Schutz bei dem Unternehmen "Saturn Wien Columbus Vertriebs GmbH" gekauft. Im Laufe des Monats Jänner 2014 stellte der Konsument einen leichten Mangel am Touchpad seines Laptops fest. Nach Rücksprache wurde das Laptop an das Unternehmen zur Reparatur geschickt. Das Paket wurde vom Unternehmen retourniert und dem Konsument nunmehr bekannt gegeben, dass die kostenlose Reparatur des Laptops nicht durchgeführt werden kann, da angeblich ein Feuchtigkeitsschaden festgestellt wurde. Daher wandte Herr H. sich an den Konsumentenschutz-Verband, um ihn in dieser Angelegenheit zu unterstützen.

  • Ergebnis
  • Durch die Intervention des Konsumentenschutz-Verbandes wurde die Angelegenheit vom Unternehmen erneut überprüft, wobei anschließend eine positive Lösung gefunden werden konnte und der Laptop wurde zur kostenlosen Reparatur übernommen.